Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn

74080 Heilbronn, Renditeobjekt zum Kauf

Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - Haus_Sued_Neu
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - Haus_Luft
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_13
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_1
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_10
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_11
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_14
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_nordseite
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_2
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_west_2
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - haus_sued_west_1
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - 3D-Erdgeschoss
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - 3D-Obergeschoss
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - 3D-Dachgeschoss
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - 3D-Untergeschoss
Vermietetes Mehrfamilienhaus in Heilbronn - 3D-DG-Alternative

Objektdaten

  • Objekt ID
    LT-2063
  • Objekttyp
    Renditeobjekt
  • Adresse
    74080 Heilbronn
    Baden-Württemberg
  • Wohnfläche ca.
    333 m²
  • Grund­stück ca.
    1.123 m²
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Flughafen: 18,3 km
    Fernbahnhof: 5,0 km
    Autobahn: 1,0 km
    Bus: 0,8 km
  • Baujahr
    1969
  • Letzte Modernisierung
    2018
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    4,64 % inkl. MwSt.Die Käuferprovision beträgt 4,64 % des Kaufpreises inklusive der aktuellen Mehrwertsteuer, verdient und fällig mit notarieller Beurkundung.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    23.940,00 EUR
  • Mieteinnahmen (Soll)
    26.196,00 EUR
  • Kaufpreis
    629.000 EUR

Kontaktdaten

  • Name
    Markus Bühler
  • Firma
    Lebenstraum-Immobilien GmbH & Co.KG
  • Adresse
    Pacellistraße 8
    80333 München
  • Fax
    089/189519869
  • zum Kontaktformular

Objekt­beschreibung

Das attraktive Mehrfamilienhaus mit Doppelgarage wurde 1969 auf einem 1.123 m² großem Grundstück erbaut und ist in guten Zustand. Das Grundstück hat eine leichte Südhang-Lage zur wenig befahrenen Straße, der Garten ist liebevoll angelegt. In der Nachbarschaftsbebauung befinden sich ebenfalls zwei- bis dreigeschossige Wohnhäuser. Das Gebäude ist freistehend und wurde in Massivbauweise mit Stahlbetondecken und Bims- bzw. Ziegelsteinen errichtet.

Die fünf Wohnungen und die zwei Garagenplätze sind vermietet, die Mietverträge bestehen teilweise seit mehr als 35 Jahren, was für eine gute und beständige Hausgemeinschaft spricht.

Im Erd- und im 1. Obergeschoss befinden sich zwei 4-Zimmerwohnungen. Im Dachgeschoss zwei 2-Zimmerwohnungen und im Untergeschoss eine 1,5-Zimmerwohnung.

Die beiden 4-Zimmerwohnungen haben jeweils ca. 108 m² Wohnfläche und verfügen über eine Terrasse bzw. großem Balkon, jeweils mit Aussenkamin.

Die beiden Wohnungen im Dachgeschoss haben ca. 35 bzw. 47 m² Wohnfläche, eine davon hat einen Balkon.

Die Wohnung im Untergeschoss hat ca. 35 m² Wohnfläche.

Im Untergeschoss befinden sich ebenfalls zwei Kellerräume für die Wohnungen im Erdgeschoss bzw. 1. Obergeschoss, eine Waschküche, der Heizungsraum sowie ein Saunaraum. Die Sauna ist funktionsfähig wird aber seit Jahren nicht mehr benutzt und dient heute als Abstellraum. Man könnte sie auch als weiteren Kellerraum nutzen.

Kalt-Mieteinnahmen:
Wohnung im UG: Ist € 280,00 / Soll ab 01.04.2021: € 320,00
Wohnung im EG: Ist: € 560,00/ Soll ab 01.04.2021: € 610,00
Wohnung im 1. OG: € 630,00/ Soll ab 01.04.2021: € 690,00
Wohnung 1 im DG: € 275,00/ Soll ab 01.04.2021: € 293,00
Wohnung 2 im DG: € 250,00/ Soll ab 01.04.2021: € 270,00

Laut Bauamt ist die Bebauung nach § 34 BauGB „Einfügungsgebot“ geregelt. Eine geringfügige Überschreitung des aktuellen Baufensters bei einem eventuellen An- bzw. späteren Um- bzw. Neubaus könnte möglich sein und ist vom Käufer selbst zu prüfen. Ein Bauantrag oder gar eine Baugenehmigung liegt nicht vor.

Sonstige Informationen

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Die mögliche Provision entnehmen Sie bitte dem Immobilien-Expose."

Lage

Als die älteste Weinstadt Württembergs ist Heilbronn eine Stadt für Genießer. Mitten durch das Zentrum von Heilbronn fließt der Neckar. Hier lässt man es sich, bei einer Tour mit dem Tretboot, oder auf der Neckarmeile mit seinen zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants, gut gehen.

Auch kulturell hat Heilbronn einiges zu bieten: ob Theater, Kunst oder Konzerte. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Der Stadtteil HN-Böckingen ist, nach der Kernstadt der älteste und größte Stadtteil Heilbronns, mit ca. 22.000 Einwohnern. Er liegt am linken Neckarufer, im Südwesten der Innenstadt und ist durch das Busnetz und die Stadtbahn sehr gut an die Innenstadt angebunden.
Zwei Grundschulen, zwei Gemeinschaftsschulen, eine Realschule und ein Gymnasium decken alle Schularten ab, zudem gibt es mehr als ein Dutzend Kindergärten.
Selbstverständlichen finden Sie in Böckingen auch alle Geschäfte für den täglichen bedarf sowie Ärzte und Apotheken. Auch viele Firmen sind in diesem Stadtteil angesiedelt.
Zahlreiche Institutionen und Vereine prägen das öffentliche Leben, darunter auch der Gewerbe- und Handelsverein Heilbronn-Böckingen e.V.

Das Bürgerhaus ist unter anderem eine Zweigstelle der Stadtbibliothek und ein Jugend- und Familienzentrum mit einem großen Veranstaltungsangebot. Im ehemaligen Rathaus, in der Schuchmannstraße, befindet sich einen Stadtteilzentrum, das als Begegnungsstätte und Vereinshaus sowie von der VHS genutzt wird.
Auf einem ca. 15 Hektar großen Gelände einer ehemaligen Ziegelei anstand ein, bereits ausgezeichneter (1995 – deutschen Landschaftsarchitekturpreis) Bürgerpark. Der Ziegeleipark ist in erster Linie ein Park für die Böckingerinnen und Böckinger. Mit seinem 1,2 Hektar großem See bietet er für alle Altersklassen seine Reize. Der Wasserspielplatz ist eine besondere Attraktion für Kinder. Die großen und weitläufigen Wiesen laden zum Picknicken ein. Auch Grillen ist im Ziegeleipark in manchen Bereichen erlaubt.

Austattungsbeschreibung

- 5 x Wohnungen (alle vermietet)
- 2 x Garagenplätze (Doppelgarage)
- 1 x Aussenstellplatz
- Grundstück ca. 1.123 m²
- Keine Eintragungen im Baulastenverzeichnis

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    15.09.2020
  • Gültig bis
    14.09.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1991
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    155,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 155,00 kWh/(m²·a)