Wohnung verkaufen - Lebenstraum Immobilien

Tipps wie Sie Ihre Wohnung bestmöglich verkaufen

Wer seine Wohnung verkaufen will, muss sich auf einen arbeitsintensiven Prozess einstellen. Viel Geduld ist für den erfolgreichen Verkauf daher die erste Voraussetzung. Welche Punkte sind dabei von Anzeige bis Verkauf zu beachten?

Vor dem Verkauf der Wohnung

Für die zu verkaufende Wohnung müssen alle wichtigen Dokumente bereitstehen. Um den Verkauf nicht zu verzögern, sollten alle Papiere möglichst frühzeitig eingeholt werden. Für den Verkäufer ist wichtig zu wissen, ob der Verkauf unter die Spekulationsfrist fällt. War die Wohnung weniger als zehn Jahre Eigentum des Verkäufers und während dieser Zeit vermietet, wird auf den Gewinn die Spekulationssteuer fällig. Wer die Immobilie selbst für drei Jahre bewohnt hat, kann Eigennutzung beweisen und die Steuer entfällt. Bereits vor dem Wohnungsverkauf sollte Kontakt mit einem fachkundigen Notar aufgenommen werden. Hier lohnt es sich, die Empfehlung eines Experten einzuholen.

Marktwert feststellen

Der Marktwert ist entscheidend für den Verkauf einer Wohnung und sollte daher mit Bedacht in Erfahrung gebracht werden. Die Lageanalyse sowie der Preisspiegel dienen als Bewertungsgrundlage, ebenso können Bodenrichtwerte und die Kaufpreissammlungen der Gutachterausschüsse eingeholt werden. Zusätzlich sollte ein Experte Preis und Marktlage einschätzen. Diese Marktwertermittlung erstellt der fachkundige Immobilienmakler kostenfrei für den Verkäufer. Auch die langfristige regionale Entwicklung sollte beim Verkauf einer Wohnung in Betracht gezogen werden.

Wohnung vermarkten

Die zielgenaue Vermarktung der Immobilie ist Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf. Dafür empfiehlt es sich, die potenziellen Käufer zu analysieren. An wen die Wohnung verkauft werden soll, bestimmt die Darstellung der Wohnung. Welche zusätzlichen Informationen sind für diesen speziellen Personenkreis interessant? Der nächste Schritt ist die wirkungsvolle Präsentation der Immobilie. Ehrlichkeit bei der Mängelbeschreibung ist kaufvertragsrechtliche Pflicht und erhöht zusätzlich das Vertrauen. Unaufgeforderte Einblicke in die Beschlüsse der Hauseigentümerversammlung demonstrieren die Glaubwürdigkeit des Verkäufers. Ein Experte kann Empfehlungen zu Renovierungsarbeiten aussprechen. Dadurch werden unnötig Kosten vermieden, die beim Verkauf der Wohnung keine Vorteile bringen. Mit guter Vorbereitung und professioneller Hilfe können Sie Ihre Wohnung verkaufen – zum optimalen Kaufpreis bei überschaubarem Aufwand.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne empfangen wir Sie in unseren Büroräumen in München (Nymphenburgerstraße 69) oder in Gräfelfing (Bahnhofstraße 103). Zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns per Telefon, E-Mail oder über unsere Webseite. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier auf der Webseite im Menüpunkt „Kontakt“. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!