Luxusimmobilien in München kaufen: Was ist zu beachten?

Die ‚nördlichste Stadt Italiens’ wartet nicht nur mit Großstadtleben auf, sondern auch mit Sicherheit, Komfort und Natur. Traumbedingungen für alle, die eine Luxusimmobilie in München und Umgebung kaufen oder verkaufen wollen. Im internationalen Vergleich sind die Preise für die Hauptstadt und ihr reichhaltiges Immobilienangebot immer noch vergleichsweise niedrig. Auch dieses Jahr zieht der Immobilienmarkt weiterhin an und setzt damit seinen Aufwärtstrend fort. Dazu unser aktueller Ausblick auf das erste Quartal 2016. Eine Investition mit Zukunft ist eine Luxusimmobilie in München allemal.

Immobilie ist nicht gleich Luxusimmobilie

Luxusimmobilien zeichnen sich durch ihre hochwertige Substanz und optimale Lage aus. Faktoren wie Umfeld, Infrastruktur, und Energieeffizienz spielen für die Bewertung ebenso eine Rolle. Die Ausstattung einer Wohnung trägt zum Wert nicht bedeutend bei. Die Attraktivität des Standorts ist in München kaum Veränderungen ausgesetzt, was den Wert der Immobilie absichert. Eine professionelle Marktwert- und Lageanalyse vor dem Kauf klärt die Frage, ob sich das Objekt im Luxussegment bewegt.

Standort der Immobilien

Luxusimmobilien in München bieten ein breites Angebot in den unterschiedlichsten Gegenden: Nicht nur die klassischen Villenviertel wie Nymphenburg oder Bogenhausen haben prachtvolle Luxusimmobilien zu bieten, sondern auch in Schwabing, Maxvorstadt und Ludwigsvorstadt finde sich luxuriöse Wohnungen direkt im Herzen der Hauptstadt. Objekte direkt an der Isar oder am Englischen Garten bieten sich ebenso zum Kauf an. Schmuckvolle Villen und Stadthäuser finden sich in Grünwald oder Pullach mit direkter Anbindung an das Streckennetz.

Was ist zu beachten?

Für Luxusimmobilien ist eine fundierte Planung und Finanzierung aufgrund des hohen Investitionsvolumens besonders wichtig. Die Kaufentscheidung muss auf einer soliden Grundlage beruhen und von einem Experten von Anfang an begleitet werden. Besondere Sicherheitsvorkehrungen wie die Einrichtung eines Notaranderkontos minimieren das Käuferrisiko zusätzlich. Die Wertbeständigkeit von Luxusimmobilien machen sie besonders als Investition oder Altersvorsorge attraktiv. Auch hier kann ein Makler bezüglich der Finanzierungsoptionen umfassend beraten. Ausreichend abgesichert und informiert, steht dem Kauf einer Luxusimmobilie nichts mehr im Weg.

Haben Sie Fragen? Besuchen Sie uns in unseren Büroräumen in der Nymphenburgerstraße 69 in München oder in Gräfelfing (Bahnhofstraße 103) oder kontaktieren Sie per Telefon oder über unsere Webseite.